Gesicherte Zeichnungen von Nürnberger Prozessen

Nürnberg Das Memorium Nürnberger Prozesse hat mehr als 60 Zeichnungen des französischen Künstlers Henri Pelletier von Beteiligten der Nürnberger Kriegsverbrecher-Prozesse erworben. Pelletier hatte die Werke den Angaben der Stadt zufolge vermutlich aus direkter Anschauung während der 1945 und 1946 la

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.