Oksana Lyniv ist erste Musikdirektorin in Italien

Bologna Die ukrainische Dirigentin Oksana Lyniv, zuletzt Chefdirigentin der Oper Graz und erste Frau, die im Bayreuther Festspielhaus dirigiert hat, rückt zur ersten Musikdirektorin eines italienischen Opernhauses auf. Die 43-Jährige übernimmt die Rolle der Musikdirektorin des Teatro Comunale in Bol

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.