VN-Interview. Laura Purin (19) und Fiona Warenitsch (17), Solistinnen beim Silvester- und Neujahrskonzert in Dornbirn

Feurige Klänge zum neuen Jahr

Laura Purin (l.) und Fiona Warenitsch spielen seit sieben Jahren im Jugendsinfonieorchester Dornbirn. Stefanie M. Beck

Laura Purin (l.) und Fiona Warenitsch spielen seit sieben Jahren im Jugendsinfonieorchester Dornbirn. Stefanie M. Beck

Die Geigerinnen Laura Purin und Fiona Warenitsch sind ein eingespieltes Team.

Dornbirn Das Jugendsinfonieorchester Dornbirn unter der Leitung von Ivo Warenitsch spielt zum Jahreswechsel gleich drei Konzerte unter dem Motto „Auf den Spuren der Spanier“. Das Programm reicht von Johann Strauß über Franz von Suppé bis Aram Khatschaturjan und Alfred Reed. Die Kastagnetten als unve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.