Aus der Kulturszene

Rekordpreise für Martha Jungwirth

Wien Die Versteigerung im Wiener Auktionshaus Im Kinsky hat gleich mehrere Rekordpreise für Arbeiten von Martha Jungwirth gebracht. Laut Angaben des Hauses konnte die 81-jährige Wiener Künstlerin, der erst jüngst der Großer Österreichische Staatspreis zuerkannt wurde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.