Pandemieerfahrungen digital sichtbar gemacht

Walktanztheater setzt „Places to Be“ als filmische Dokumentation um.

bludenz In der Lorünser Villa in Bludenz war bereits alles angerichtet, doch der Lockdown hat das Walktanztheater unter der Leitung von Brigitte Walk zum Umplanen gezwungen. Da die Premiere des länderübergreifenden Jugendprojekts „Places to Be“ nicht stattfinden konnte, wird an einer filmischen Doku

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.