„Da ist auch ganz viel für die Erwachsenen drin“

von Christa Dietrich
„Pünktchen und Anton“ basiert auf dem berühmten gleichnamigen Roman von Erich Kästner, der im Jahr 1931 erschienen ist.  vlt/Köhler

„Pünktchen und Anton“ basiert auf dem berühmten gleichnamigen Roman von Erich Kästner, der im Jahr 1931 erschienen ist.  vlt/Köhler

Catharina May inszeniert das Familienstück „Pünktchen und Anton“ am Landestheater.

Bregenz Das Werk zählt zu jenen Klassikern, die auf dem aktuellen Spielplan des Vorarlberger Landestheaters, an dem die Saison mit „König Ödipus“ eröffnet wurde, relativ oft anzutreffen sind. Kurz nach der Premiere von „Pünktchen und Anton“ folgen „Lenz“ sowie „Herkules und der Stall des Augias“ und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.