Film über die Sticker und ihre Familiengeschichten

Lustenau Mit dem Film „Die Sticker und ihre Familiengeschichten“ hat der Lustenauer Robert König ein eindrucksvolles Dokument über einen Aspekt der Vorarlberger Wirtschaftsgeschichte geschaffen. Das Werk wird am 14. November, 16.30 Uhr, im Reichshofsaal in Lustenau noch einmal aufgeführt.

Von den Han

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.