Kommentar

Christa Dietrich

Begeisternde Bandbreite

Gut, der große Umfang der geplanten Bregenzer Festspiele ist in einem Eckpunkt auch auf die Tatsache zurückzuführen, dass man mit der in diesem Sommer kurzfristig abgesagten Opernpremiere „Die Italienerin in Algier“ Aufführungen nachzuholen hat. Ein früherer Termin war nicht möglich, somit erfolgt d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.