Haas und Honeck in Grafenegg

Wien, Bregenz Rudolf Buchbinder zeigte sich als Chef des Grafenegg-Festivals gut gelaunt, schließlich haben sich für 2022 klingende Namen wie Manfred Honeck und Simon Rattle angesagt. Nach Konzert­reihen wird vom 13. August bis 4. September das eigentliche Festival mit einem konzertanten „Fidelio“ m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.