Der Blick des Verzweifelten

Gustave Courbet und der Blick des VerzweifeltenBernd SchuchterBraumüller, 120 Seiten

Gustave Courbet und der Blick des Verzweifelten

Bernd Schuchter

Braumüller, 120 Seiten

Ein anschaulicher Einstieg in Courbets Mal- und Denkwelt.

essay Es ist ein besonderer Tag, an dem zwei Bücher mit demselben Cover-Motiv auf meinem Lesetisch landen. Es handelt sich um Gustave Courbets (1819–1877) frühes Selbstbildnis als Verzweifelter. Allerdings kommen sie aus zwei ganz unterschiedlichen Richtungen daher und gehen auch wieder in solche da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.