Teuerstes Werk der Welt ist Luft

Direktor Moritz Stipsicz mit Ministerin Leonore Gewessler samt Luft-Bild.  museum

Direktor Moritz Stipsicz mit Ministerin Leonore Gewessler samt Luft-Bild.  museum

Museum verweist auf besondere Art auf den Wert des Klimaschutzes.

Wien Die Präsentation des „wertvollsten Werks der Welt“ hat das Leopold Museum vergangene Woche im Rahmen einer Aussendung angekündigt. Für Kundige war ob der Versicherungskosten ohnehin kein Kunstwerk zu erwarten, nun weiß man Bescheid. Bei dem „Werk“ handelt es sich um „Luft, nur von einem Rahmen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.