Die Leute mögen Richard Dünsers Musik

Geigerin Hyeyoon Park, Bratschist Gregor Sigl, Cellisten Patrick Demenga und Pianist Oliver Triendl beim Konzert im Vorarlberg Museum.  jurmann

Geigerin Hyeyoon Park, Bratschist Gregor Sigl, Cellisten Patrick Demenga und Pianist Oliver Triendl beim Konzert im Vorarlberg Museum.  jurmann

Das Klavierquartett der Vorarlberger Komponisten erfuhr eine glänzende Erstaufführung.

Bregenz Es war, als hätte Richard Dünser sein neuestes Werk in einer Art Vorausschau genau für die Stimmung dieser Zeit um Allerheiligen geschrieben: ein musikalisches Tagebuch aus wabernden Nebelschwaden, Regen und vielen „Erinnerungen“. Das war auch der Titel seines Klavierquartetts „Ricordanze“,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.