Kommentar

Gerald Matt

Mahnmal Hongkong

Hongkong gedachte als einzige chinesische Metropole der Toten des Massakers am Tianamnenplatz. Am 4. Juni 1989 wurden demonstrierende Studenten brutal von Panzern des kommunistischen Regimes niedergewalzt. Während in Festland China schon die Zahlen 4, 6 und 1989 als Hochverrat von der staatlichen In

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.