So klingen französische Vorspeisen

von Ulrike Längle

Symphonieorchester Vorarlberg unter der Leitung von Christoph Altstaedt und mit Sopranistin Ana Maria Labin.

Bregenz Es war ein interessantes und abwechslungsreiches Programm, das das Symphonieorchester Vorarlberg nun im Festspielhaus Bregenz spielte: französische Musik aus drei Jahrhunderten, im ersten Teil Kompositionen von Débussy, Britten und Rameau, ein wenig nach der Art von Hors d’œuvre variés zusam

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.