Deutlich mehr Geld für Kultur

Neu bestuhlt und als Bundestheater nun vom Bund finanziell besser bedacht ist das Wiener Burgtheater.  APA

Neu bestuhlt und als Bundestheater nun vom Bund finanziell besser bedacht ist das Wiener Burgtheater.  APA

Profiteure der Budgeterhöhung sind Bundeseinrichtungen, Fair Pay soll im Fokus bleiben.

Wien  Das Kunst- und Kulturbudget für 2022 steigt von 496,1 Millionen Euro auf 557,1 Millionen Euro und somit um 61,1 Millionen Euro. Deutlich angehoben werden, wie berichtet, die Basisabgeltungen für die Bundestheater sowie die Bundesmuseen. Die Bundesmuseen erhalten künftig 122,4 Millionen Euro un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.