Ambitioniertes Forschungsprojekt

Ausstellung zur NS-Kunstpolitik in Österreich.

Wien Ein Ölbild von Igo Pötsch, das den Heldenplatz und die „Fahrt des Führers zur Proklamation am 15. März 1938“ zeigt; ein Gemälde des auf der „Gottbegnadeten“-Liste geführten Wilhelm Dachauer, der Wiens Bürgermeister Philipp Wilhelm Jung in stolzer Pose in Nazi-Uniform malte; ein von Robert Strei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.