Lesung der Literaturpreisträger

Hohenems Die Verleihung des 7. Hohenemser Literaturpreises war heuer erstmals hybrid – alle drei Favoriten waren online zugeschaltet. Nun sind sie in Hohenems zu Gast. Preisträger Stefan Feinig liest am 13. Jänner im Salomon-Sulzer-Saal. Nach der erfolgten Lesung des Finalisten Ron Segal tritt Final

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.