Es grünt so grün die Emanzipation

von Christa Dietrich
Die Produktion versteht sich als Gemeinschaftsleistung von Profis und im Chor agierenden Amateuren.

Die Produktion versteht sich als Gemeinschaftsleistung von Profis und im Chor agierenden Amateuren.

Musiktheater Vorarlberg rückt bei "My Fair Lady" die starken Frauen in den Fokus und erntet Begeisterung.

Götzis Einen „Wohlfühlabend“ hat Nikolaus Netzer, Intendant des Musiktheaters Vorarlberg, angekündigt und dafür hat sein Team mit „My Fair Lady“ nicht nur auf der Bühne und im Orchestergraben alles gegeben, auch dem Saal in Götzis AmBach ließ man etwas mehr Wohlfühlambiente angedeihen als sonst. Dar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.