Preis für „La Mif“

Zürich „La Mif“ von Fred Baillif wurde mit dem Hauptpreis beim Zürcher Filmfestival ausgezeichnet. Das Sozialdrama spielt in einem Heim, in dem Mädchen aus zerrütteten Familienverhältnissen eine neue Familie finden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.