Von einem, der Wort gehalten hat

von Fritz Jurmann
Kirill Petrenko bei einer Probe zum Zyklus-Start im Jahr 2008.  ju

Kirill Petrenko bei einer Probe zum Zyklus-Start im Jahr 2008.  ju

Kirill Petrenko vollendet mit der Neunten seinen Mahler-Zyklus beim SOV.

BREGENZ Wenn heute der imaginäre Vorhang im Mahler-Zyklus des Symphonieorchesters Vorarlberg mit Kirill Petrenko (49) aufgehen wird, dann bedeutet dies das glückliche Ende eines Projektes, das in bald 40 Jahren SOV Geschichte geschrieben hat wie sonst nichts. Es hat als künstlerisches Highlight, als

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.