Honeck bleibt Chef des Pittsburgh Symphony Orchestra

Pittsburgh, Bregenz Tony Bucci, Vorstandsvorsitzender, und Melia Tourangeau, Präsidentin des Orchesters, gaben die Verlängerung des Vertrags von Manfred Honeck als Direktor des Pittsburgh Symphony Orchestra bis zur Saison 2027/2028 bekannt. Der Vorarlberger Dirigent wurde im Jahr 2008 zum neunten Di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.