Den farbigen Klang zeitgenössischer Musik verdeutlicht

Das Janus-Ensemble trat im Theater am Saumarkt unter der Leitung von Christoph Cech mit enthusiastischem Gestaltungswillen auf.   vf

Das Janus-Ensemble trat im Theater am Saumarkt unter der Leitung von Christoph Cech mit enthusiastischem Gestaltungswillen auf.   vf

Eindrückliches Schallwende-Por­trätkonzert mit Gerda Poppa und Christoph Cech.

FELDKIRCH Der letzte Abend der Schallwende-Konzertreihe war als Porträtkonzert der Vorarlberger Komponistin Gerda Poppa und dem oberösterreichischen Komponisten Christoph Cech gewidmet. Dieser leitete auch das Janus-Ensemble, das mit enthusiastischem Gestaltungswillen auftrat. Damit bewies es das, w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.