In neuem Glanz und mit zwei Top-Solistinnen

von Fritz Jurmann
SOV mit der russischen Starpianistin Lilya Zilberstein.

SOV mit der russischen Starpianistin Lilya Zilberstein.

Das Symphonie­orchester Vorarlberg ist wieder zu seinen Tugenden zurück­gekehrt.

FELDKIRCH Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass nach der Krise der alte Glanz beim Symphonieorchester Vorarlberg wiederhergestellt ist – der Start in die neue Abo-Saison hat ihn überzeugend erbracht. Das Orchester trumpft in großer Besetzung auf, bestechend sein neuer Chefdirigent Leo McFa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.