Viele alte Bekannte

Sven Regener schreibt über Freundschaft, Liebe, Kunst und Berlin.

Roman In „Glitterschnitter“ kommt Regener-Lesern vieles vertraut vor. Dazu gehören die Wiener Straße und das Café Einfall in Berlin-Kreuzberg, die Aktionskunst der frühen 80er Jahre und viele der Figuren aus früheren Romanen wie „Herr Lehmann“, Regeners literarischem Debüt vor genau 20 Jahren. Sein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.