Von Bildern überflutet

Der Ausstellungsbesucher steht im Kunstraum unter stärkster Beobachtung. Die zentrale Kugel hat einen Durchmesser von zwei Metern.  VN/STiplovsek

Der Ausstellungsbesucher steht im Kunstraum unter stärkster Beobachtung. Die zentrale Kugel hat einen Durchmesser von zwei Metern.  VN/STiplovsek

Medienkunststar Tony Oursler setzt seine Serie "Obscura" im Kunstraum Dornbirn fort.

Dornbirn Etwa 10.000 Besucher strömten vor rund zehn Jahren ins Kunsthaus Bregenz, um die Ausstellung des Künstlers Tony Oursler zu besuchen. Seit den 70er-Jahren beschäftigt sich Oursler mit Medien und deren Entwicklung sowie den Auswirkungen der Informationsflut auf die Menschen. Nun kehrt der 195

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.