Im Doppelpack unschlagbar

von Veronika Fehle
Die Berliner Philharmoniker und der in Vorarlberg bestens bekannte Kirill Petrenko sind ein Gespann von Rang und Namen.  SF/Marco Borrelli

Die Berliner Philharmoniker und der in Vorarlberg bestens bekannte Kirill Petrenko sind ein Gespann von Rang und Namen.  SF/Marco Borrelli

Jubel für Kirill Petrenko und die Berliner Philharmoniker bei den Salzburger Festspielen.

Salzburg Im Geist der Romantik gestaltete sich das erste Gastkonzert der Berliner Philharmoniker bei den Salzburger Festspielen. Mit Carl Maria von Webers Ouvertüre zur großen romantischen Oper „Oberon“ eröffnete das Orchester den Abend. Die einleitenden charakteristischen Hornmotive bildeten die gr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.