Ehrlicher Blick auf die Mutterschaft

MamaJessica LindKremayr & Scheriau188 Seiten

Mama

Jessica Lind

Kremayr & Scheriau

188 Seiten

Jessica Lind gelingt ein bewegendes Debüt.

Roman Mutterschaft ist eine Odyssee, die nicht immer ein gutes Ende nehmen muss. Die niederösterreichische Autorin Jessica Lind (geb. 1988) erzählt in ihrem Roman von Herausforderungen und Freuden der titelgebenden „Mama“. Mit Verstrickungen, Zeitsprüngen und einem immer präsenten Unheimlichen gelin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.