Kommentar

Walter Fink

Politik in Zahlen gegossen

Vor einigen Wochen wurde im Vorarlberger Landtag der Rechenschaftsbericht für das Jahr 2020 debattiert. Es ging also darum, die Ausgaben des Landes für die einzelnen Positionen zu hinterfragen, zu überprüfen, ob mit dem öffentlichen Geld so umgegangen wurde, wie das im Budget beschlossen wurde. Es g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.