Qualitätsbewusstsein ist gefordert

von Fritz Jurmann
„Zeitklang im Museum“ mit dem Wiener Concert-Verein unter Ziv Cojocaru.  JU

„Zeitklang im Museum“ mit dem Wiener Concert-Verein unter Ziv Cojocaru.  JU

Der Wiener Concert-Verein ließ als Kammerorchester im Vorarlberg Museum viele Wünsche offen.

BREGENZ Die Absicht der beiden Veranstalter, Vorarlberg Museum und Gesellschaft für zeitgenössische Musik, ist lobenswert. Mit jährlich zwei Konzerten der Reihe „Zeitklang im Museum“ während der Festspielzeit schufen sie heuer zum fünften Mal österreichischen und speziell Vorarlberger Komponisten Po

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.