Melanie Greußing leitet das Netzwerk Kultur und Bildung

Hohenems Als neue Koordinationsstelle zur Stärkung der Schnittstellenarbeit zwischen Kultur und Bildung hat die Vorarlberger Landesregierung im Juni den Verein „Double Check. Netzwerk Kultur und Bildung in Vorarlberg“ gegründet. Mit der Vereinsgründung wurde eine Geschäftsstelle ausgeschrieben. Aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.