aus der kulturszene

Virtuelle Gedenkstätten

St. Radegund Zwei Gedenkstätten, die an den von den Nationalsozialisten hingerichteten österreichischen Kriegsdienstverweigerer Franz Jägerstätter erinnern, sind dank eines EU-Projekts nun virtuell zu besuchen. Für die Pfarrkirche St. Radegund, in der Jägerstätter Mesner war,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.