„Alle Stimmen an einen Tisch holen“

Erste Kulturstrategie des Bundes ist auf Partizipation ausgerichtet.

Wien Mit der ersten Kunst- und Kulturstrategie will der Bund den Auswirkungen der Coronapandemie begegnen. Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer (Grüne) hat am Freitag gemeinsam mit Vertretern der Szene die Eckpunkte des Vorhabens vorgestellt. Mit dem heutigen Tag beginne ein „offener Prozess, der die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.