Die Wasserressourcen könnten knapp werden

Jürgen-Thomas Ernst beim Gespräch in der VN-Redaktion. Die Anreise erfolgte ganz selbstverständlich mit dem Rad.   VN/Steurer

Jürgen-Thomas Ernst beim Gespräch in der VN-Redaktion. Die Anreise erfolgte ganz selbstverständlich mit dem Rad.   VN/Steurer

Schriftsteller und Umweltexperte Jürgen-Thomas Ernst vereint im neuen Buch beide Berufe.

Bregenz Was tun wir, um weiter auf unserem Planeten leben zu können? Diese Frage habe sich jeder zu stellen, sagt Jürgen-Thomas Ernst. Sie sei schlicht und einfach ein Gebot der Stunde. Vom Vorarlberger Schriftsteller (geb. 1966), der als ausgebildeter Förster zwei Tätigkeitsfelder miteinander verbi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.