aus der kulturszene

Schönste Bücher Österreichs prämiert

Wien „alles oder nichts wortet – Festschrift für Ferdinand Schmatz“, herausgegeben von Institut für Sprachkunst der Universität für angewandte Kunst Wien (De Gruyter), das von Anna Horak gestaltete Kinderbuch „Lina, die Entdeckerin“ (Achse) und David Einwallners i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.