Mini-Opernabend, der begeisterte

von Ulrike Längle
Solistin Ida Aldrian überzeugte mit ihrer schlanken, beweglichen und ausdrucksfähigen Stimme.   Lilli Löbl

Solistin Ida Aldrian überzeugte mit ihrer schlanken, beweglichen und ausdrucksfähigen Stimme.   Lilli Löbl

Concerto Stella Matutina präsentierte selbst kreiertes Vivaldi-Pasticcio.

Götzis Man nehme: eine zündende Idee, eine faszinierende Sängerin und eine kongeniale Geigerin, dazu das bewährte Ensemble von Concerto Stella Matutina. Heraus kommt ein veritabler Mini-Opernabend, der das Publikum am Freitagabend zu Begeisterungsstürmen hinriss. Die Idee hatte der Flötist und Kompo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.