Lesbar. Empfehlungen von Martin G. Wanko

Hell wird es hier erst sehr spät

Zwei Fürsten der Dunkelheit geben sich die Ehre, Friedrich Ani und Robert Preis.

Romane „Letzte Ehre“ heißt Friedrich Anis neuer Roman, in dem er wieder über den Großraum München düstere Wolken aufziehen lässt. Finja, eine Schülerin, kam von einer Party nicht nach Hause. Oberkommissarin Fariza Nasri gefällt das von Anfang an nicht und sie beginnt sich nun umzuhören, immer wieder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.