Familiengeschichte mit brisanter Thematik

Das Land der AnderenLeïla SlimaniLuchterhand384 Seiten

Das Land der Anderen

Leïla Slimani

Luchterhand

384 Seiten

Leïla Slimanis Werk ist an das Leben ihrer Großeltern angelehnt.

Roman Mit „Chanson douce“ (deutsch: „Dann schlaf auch du“) gewann Leïla Slimani 2016 den Prix Goncourt. Der Psychothriller über ein Kindermädchen, das scheinbar motivlos zur Mörderin wird, wurde nicht nur in Frankreich ein Bestseller. Nun hat sich die 1981 in Rabat geborene und heute in Paris lebend

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.