Die Theaterallianz ist wieder aktiv

Bestechend surreal: Szene aus „Rand“ von Miroslava Svolikova.  schauspielhaus/Heschl

Bestechend surreal: Szene aus „Rand“ von Miroslava Svolikova.  schauspielhaus/Heschl

„Rand“ von Miroslava Svolikova kommt vom Schauspielhaus Wien ins Theater Kosmos.

Bregenz Vorstellungen vom Rand haben eine jahrtausendealte Tradition. Die Wiener Autorin Miroslava Svolikova spinnt diese weiter und verbindet archetypische, mythologische Referenzen mit Phänomenen der Populärkultur wie Actionfilme; ikonische Wesen wie Mickey Mouse, das letzte Einhorn, aber auch übe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.