Elfriede Jelineks kluger Kommentar zur Gegenwart

Enthemmte Superspreader in „Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!“  MATTHIAS HORN

Enthemmte Superspreader in „Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!“  MATTHIAS HORN

Hamburg Die Welt befindet sich in einem Zustand des Dauergebrülls. Und so hören die Besucher der Uraufführung von Elfriede Jelineks „Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!“ im Deutschen Schauspielhaus in Hamburg erst einmal fast 20 Minuten Stimmengewirr im Dunkeln. „Diese Krankheit ist eine Lüge. Wir wi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.