Kommentar

Christa Dietrich

Über Kunst und Kultur zu sprechen, ist fällig

Seitdem sich auch Kulturminister Werner Kogler zuerst mit der Schweinsstelze auf dem Wirtshausteller und dann doch noch zumindest im Foyer der Wiener Staatsoper ablichten ließ, ist es angesichts eines Pulks von Fotografen, denen diese Termine wichtig waren, für die Nachwelt ausgiebig dokumentiert, d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.