Handke ließ sich in Serbien ehren

Banja Luka Der Schriftsteller Peter Handke hat Serbien und die bosnische Serbenrepublik besucht. Während seiner ersten Reise in die Region seit der Zuerkennung des Literaturnobelpreises nahm Handke mehrere Preise entgegen. Die Vergabe der höchsten Literaturauszeichnung der Welt an Handke war umstrit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.