„Jetzt bin ich sehr motiviert“

Feier mit Abstand: Petra Pellini-Forcher und Ingrid Maria Kloser.  Nina bröll, vlk

Feier mit Abstand: Petra Pellini-Forcher und Ingrid Maria Kloser.  Nina bröll, vlk

Literaturpreisträgerin Petra Pellini-Forcher schreibt Roman mit einem starken Thema.

Bregenz Sie ist als Schriftstellerin noch kaum bekannt, hat zum ersten Mal einen Text für den Literaturpreis des Landes eingereicht und die Jury überzeugt: Petra Pellini-Forcher, geboren 1970 in Bludenz und in Bregenz wohnhaft, ist diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester, hat ein Thema gewählt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.