Kommentar

Gerald Matt

Spielboden: alternativ, queer, fleischlos, urban

Neulich kamen zwei sozialdemokratische Urgesteine unter die Räder von zunehmend grassierender Identitätspolitik und Woke-Aktivismus. Gesine Schwan musste sich rechtfertigen, weil sie angeblich ein Queerfront-Mitglied schlecht behandelt hatte. So hatte die ehemalige Bundespräsidentenkandidatin die „n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.