Fassbaender inszeniert „Ring“

Erl Neben einem Wagner-Schwerpunkt werden bei den Festspielen in Erl heuer alle fünf Klavierkonzerte Beethovens zu hören sein. Auch die Osttiroler Musicbanda Franui wird auftreten. Brigitte Fassbaender inszeniert Wagners „Ring des Nibelungen“. „Das Rheingold“ macht heuer den Auftakt, „Walküre“ kommt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.