Eine Erfahrungssammlungskammer

von Christa Dietrich
Was Zeichen und Farben in uns auslösen, wird hinterfragt.

Was Zeichen und Farben in uns auslösen, wird hinterfragt.

Pamela Rosenkranz subsumiert im Kunsthaus vielfältige Themen, die sich als Angebot für die Besucher ausnehmen.

Bregenz Im Sommer 2015 sorgte Pamela Rosenkranz für lange Warteschlangen vor dem Schweizer Pavillon auf der Biennale Venedig. Endlich eingelassen, umgab einen im Vorraum sattes, über Licht vermitteltes Grün und am Ende leicht blubbernde Hautfarbe. In einem Becken wurde die dickflüssige Suppe gesamme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.