aus der kulturszene

Respektvolle Solidarität gefordert: Vivienne Causemann.  mistura

Respektvolle Solidarität gefordert: Vivienne Causemann.  mistura

Vier Frauen und ein Mann nominiert

Leipzig Der Jury-Chef für den Preis der Leipziger Buchmesse, Jens Bisky, nutzt wenige Worte, um die Auswahl in der Kategorie Belletristik zusammenzufassen: „Vier Frauen und ein Mann haben es auf die Liste geschafft“, sagt er. Nominiert sind Iris Hanika („Echos Kamme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.