Wie Imagepflege oder Rückschau

„Mein Tag im anderen Land“ fügt sich nahtlos in Peter Handkes Werk.

Erzählung Der hohe Ton und der hohe Thron, von dem aus der Erzähler meist auf die Niederungen der Menschheit blickt, wird immer wieder ironisiert. Das Beharren auf dem eigenen Anspruch, auf dem eigenen Außenseitertum, auf das eigene Besserwissen wird zwar nicht fallengelassen, doch es wirkt wie Imag

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.