Mit Leichtigkeit und der Botschaft des Lichts

„Beweinung Christi“, Mittelteil des Annenaltars von Wolf Huber im Dom zu Feldkirch.  pichler, jochum

„Beweinung Christi“, Mittelteil des Annenaltars von Wolf Huber im Dom zu Feldkirch.  pichler, jochum

Der Annenaltar von Wolf Huber im Dom zu Feldkirch ist ein Schatz der sakralen Kunst mit einer spannenden Geschichte.

Feldkirch Im Juli 1953 sorgte ein besonderer Fund für Furore: Der Landeskonservator Erwin Heinzle findet die lange verschollenen Flügel des berühmten Annenaltars von Wolf Huber im Dachboden des Klosters Riedenburg in Bregenz. Wolf Huber gilt neben Albrecht Altdorfer als der bedeutendste Künstler der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.