aus der kulturszene

Hauptdarsteller Nina Hoss und Lars Eidinger bei der Berlinale.  afP

Hauptdarsteller Nina Hoss und Lars Eidinger bei der Berlinale.  afP

Weitere Preise für „Schwesterlein“

Genf Das Drama „Schwesterlein“ von Véronique Reymond und Stéphanie Chuat ist bei der Verleihung des 24. Schweizer Filmpreises der große Abräumer. Der Film über eine ehemalige Theaterautorin und ihren schwer erkrankten Zwillingsbruder, dargestellt von Nina Hoss und L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.