Jeder spielt und singt allein, zusammen ergibt das ein großartiges Klangbild

Vorarlberger Blasmusik- und Chorverband organisieren am Ostersonntag eine Klangwolke mit Ostergruß.

Bregenz, Feldkirch Wenn rund 6000 aktive Musiker und gut 3500 Chorsänger wegen Corona leider nicht aktiv sein können, heißt das nicht, dass auch das Osterfest vollkommen still verlaufen muss. Wie ein gemeinsames Spiel bei striktem Abstandhalten funktioniert, das haben die Mitglieder des Vorarlberger

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.